Software Engineering ist so viel mehr als nur Programmieren; es ist die systematische Anwendung von Prinzipien des Ingenieurwesens auf die Entwicklung von komplexen Softwaresystemen. Wer diesen Studiengang erfolgreich durchläuft, lernt komplexe Anforderungen durch zielgerichtetes Design der Softwarearchitektur, strukturierte Programmierpraktiken und die Anwendung von Best Practices erfolgreich zu bewältigen.

Wie alle Studiengänge an der CODE findet der Bachelorstudiengang Software Engineering komplett auf Englisch statt.

Karrierewege in der Software Engineering

Es gibt verschiedene Arten von Software-Ingenieuren in verschiedenen Branchen, und die Rolle kann von Unternehmen zu Unternehmen variieren. Hier sind jedoch einige der häufigsten Rollenarten:

  • Junior Software Engineer

    Unterstützung bei der Entwicklung, Erprobung und Wartung von Softwareanwendungen unter der Anleitung von leitenden Ingenieuren.

  • Senior Software Engineer

    Leitet den Entwurf und die Entwicklung komplexer Systeme, stellt die Codequalität sicher und übernimmt die technische Leitung.

  • Backend Engineer

    Der Schwerpunkt liegt auf serverseitiger Logik, Datenbankmanagement und der Integration von Diensten Dritter.

  • Frontend Engineer

    Entwickelt Benutzeroberflächen. Arbeitet mit HTML, CSS, JavaScript und verwandten Frameworks, um ansprechende und interaktive Webseiten zu erstellen.

  • Director of Engineering

    Leitet mehrere Ingenieurteams, legt technische Strategien fest und sorgt für die Ausrichtung auf die Vision und Ziele des Unternehmens.

  • Chief Technology Officer (CTO)

    Legt die allgemeine Technologiestrategie fest, treibt Innovationen voran und stellt sicher, dass Technologieinitiativen mit den Unternehmenszielen in Einklang stehen.

Unser Lernkonzept wurde von Grund auf neu gedacht

  • Reale Projekte

    Jedes Semester starten unsere Studierenden mit eigenen Projektideen und arbeiten und lernen gemeinsam an praktischen Problemen.

  • Interdisziplinarität

    Studierende aller Studiengänge bilden interdisziplinäre Projektteams und vereinen so unterschiedliche Fähigkeiten und Perspektiven, um innovative digitale Produkte zu entwickeln und voneinander zu lernen.

  • Professoren als Mentoren

    Unsere Professorinnen und Professoren begleiten die Studierenden als Mentoren, bieten individuelle Unterstützung und vermitteln gezielt Lerninhalte, wo sie gebraucht werden.

  • Selbstbestimmtes Lernen

    In unserer heutigen Welt ist Wissen nur einen Klick entfernt. Daher setzt unser Lernkonzept auf selbstbestimmtes Lernen, praktische Erfahrungen und Arbeiten im Team.

Online Info Session

Alle, die neugierig darauf sind, mehr über die CODE, das Lernkonzept und die Menschen dahinter zu erfahren, haben in dieser Online Info Session die Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen und Antworten von Gründern und Studierenden zu erhalten.

Module

Unser Studiengang Software Engineering bietet ein umfassendes Angebot an Modulen, die das Feld der Softwareentwicklung in seiner Breite und Tiefe abdecken. Wer sich für einen der fachlichen Schwerpunkte entscheidet, folgt einer sorgfältig ausgewählten Zusammenstellung von inhaltlich zusammenhängenden Modulen und erwirbt vertieftes Fachwissen in einem bestimmten Fachbereich. Der Studiengang bietet alternativ die Freiheit, die Modulauswahl individuell zu gestalten und verschiedene Themengebiete innerhalb des Fachs zu erkunden. Die Entscheidung für einen fachlichen Schwerpunkt kann zu Beginn oder erst im Verlauf des Studiums getroffen werden.

Zusätzlich zu den Modulen ihres eigenen Studiengangs haben alle Studierenden die Möglichkeit, Module aus den beiden anderen Studiengängen Interaction Design und Product Management zu wählen. Interdisziplinäre Module aus den beiden studiengangsübergreifenden Programmen Science, Technology, and Society und Interpersonal Skills ergänzen das Curriculum um zentrale 21st Century Skills.

  • Software Development Basics
  • Algorithms and Data Structures
  • Concepts of Programming Languages
  • Network Programming
  • NoSQL Databases
  • Relational Databases
  • Collaboration
  • Clean Code
  • Cyber Security
  • Automated Software Testing
  • Hardware and Operating Systems
  • Internet of Things
  • Autonomous Systems
  • Artificial Intelligence Basics
  • Machine Learning
  • Natural Language Processing
  • 3D Rendering
  • Image Processing
  • Web Technologies Basics
  • Web Frontend Technologies
  • Mobile App Development
  • Web Backend Technologies
  • Continuous Delivery and Operations
  • Distributed and Parallel Computing
  • Data Science
  • Blockchain and Cryptography
  • Data Engineering
  • Linear Algebra
  • Multivariate Calculus
  • Probability and Statistics
  • Applied Scientific Research
  • SE Specialty
  • Software Modeling and Design Patterns
  • Cloud Computing
  • Optimization in Artificial Intelligence
  • Planning in Artificial Intelligence
  • Publishing a Research Paper
  • Essential Mathematical Methods
  • Digital Fabrication

Unterschiedliche fachliche Schwerpunkte erlauben es den Studierenden, eine bestimmte Richtung innerhalb des Studiengangs einzuschlagen und sich auf ausgewählte Themenbereiche zu spezialisieren. Neben den bestehenden Schwerpunkten können CODE-Studierende auch eigene fachliche Vertiefungen gestalten.

FACHLICHE VERTIEFUNGEN

BEWERBUNG FÜR 2024-2025

Für unsere Community sind wir auf der Suche nach den talentiertesten und engagiertesten Studierenden, unabhängig vom fachlichen, kulturellen oder finanziellen Hintergrund. Unser Auswahlprozess erfordert Motivation und Neugier – und ist selbst eine spannende Lernerfahrung.

Unsere Studenten der Software Engineering

Vom ersten Tag an wollen wir, dass die Studierenden bei CODE sinnvolle Arbeitserfahrungen aus erster Hand machen, die sie befähigen, anspruchsvolle interdisziplinäre Projekte zu meistern.

Jetzt Infomaterial anfordern!

Wir senden Ihnen eine Broschüre mit allen gewünschten Informationen.

chatsimple