Bachelor of Arts – Software Engineering

Studierende lernen verschiedene Programmiersprachen und Datenbanksysteme kennen, erwerben aber auch Fähigkeiten in Projektplanung und Zusammenarbeit.

Software Engineers denken abstrakt, arbeiten aber praktisch. Sie sind exzellente Problemlöser und formen unsere zukünftige Gesellschaft mit ihrem Code. Der Studiengang Software Engineering schafft und schärft die theoretischen Grundlagen und praktischen Kompetenzen dafür.

CODE University Software Engineering
A computer program does what you tell it to do, not what you want it to do.Unknown

An der CODE wirst du eine völlig neue Art des Lernens kennenlernen

Der effektivste Weg zu lernen, besteht nicht darin, ausgewählte Fakten und vorgefertigte Inhalte passiv aufzunehmen und sich für die nächste Prüfung in den Kopf zu prügeln. Denn Informationen werden am besten in einem Kontext mit praktischem Bezug gespeichert. Genau hier kommt unser Ansatz „Curiosity-driven Education“, also dem von Neugier getriebenem Lernen, ins Spiel.

Bewirb dich jetzt!

Trag deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein und wir laden dich auf unsere Bewerbungsplattform ein. Dort findest du dann alle weiteren Informationen.
Noch Fragen? Gerne: Schreib uns!

Module

Der Studiengang konzentriert sich auf eine Reihe von Modulen, die das Spektrum von Software Engineering definieren. Als zukünftiger Software Engineer wählst du die Module aus, die für deine individuelle Weiterentwicklung im Zentrum stehen.

  • Software Development Basics
  • Algorithms and Data Structures
  • Concepts of Programming Languages
  • Network Programming
  • Relational Databases
  • NoSQL Databases
  • Collaboration
  • Clean Code
  • Security
  • Automated Software Testing
  • Hardware and OS
  • Internet Of Things
  • Autonomous Systems
  • Artificial Intelligence Basics
  • Advanced Machine Learning
  • Natural Language Processing
  • 3D Rendering
  • Image Processing
  • Web Technologies Basics
  • Web Frontend Technologies
  • Native Mobile Development
  • Web & Mobile Backend Development
  • Continuous Integration / Continuous Deployment
  • Distributed and Parallel Computing
  • Data Science
  • BlockChain & Cryptography
  • Big Data

Lerne unser SE-Team kennen

Unsere Professorinnen und Professoren konzentrieren sich darauf, unseren Studierenden sinnvolle Erfahrungen aus erster Hand zu ermöglichen, diese kritisch zu reflektieren und sie in die Lage zu versetzen, unsere anspruchsvollen interdisziplinären Projekte zu meistern.

Schnittstelle zu anderen Studiengängen

Im Rahmen unseres interdisziplinären Lehransatzes werden zahlreiche Module der Studiengänge Interaction Design und Produktmanagement auch auf den Bachelor-Abschluss Software Engineering angerechnet.

Studier doch, was du (wirklich) willst!

Entwickler, Designer oder Produktmanager? Das Orientierungssemester hilft dir bei der Studien– und Schwerpunktwahl. Du entscheidest erst, wenn du dir sicher bist.

CODE critical thinking

Bachelor of Arts: Interaction Design

CODE University of Applied Sciences Studying

Bachelor of Arts: Product Management

Deine Karrieremöglichkeiten

Als Entwickler/-in entwirfst, implementierst und evaluierst du maßgeschneiderte Softwarelösungen für reale Probleme. Dein Studium vermittelt Dir die notwendigen Grundlagen, erlaubt dir aber auch wertvolle Spezialisierungen in unterschiedlichen Frontend–, Backend- und Mobile-Programmiersprachen und Frameworks. Durch Projekte mit den innovativsten Tech-Firmen Deutschlands nimmst du aus dem Studium in jedem Fall aktuelles Fachwissen mit – und zukunftsweisende Referenz-Projekte. Zusätzlich liest du als CODE-Absolvent/-in auch zwischen den Zeilen: Du kannst kollaborativ und interdisziplinär arbeiten, aber auch deine eigenen Entscheidungen kompetent vertreten. So bist du optimal gerüstet für die spannendste Branche unserer Zeit.

Was du aus diesem Fundament machst, bleibt natürlich dir selbst überlassen. Aber diese Interviews mit erfolgreichen Entwicklern und Entwickerinnen auf digitale-leute.de könnten eine erste Inspiration sein.