Koray Tekin CODE
Great partners know that we are not doing something for them, but rather together with them. If a project is supported actively with guidance and feedback, the path together is more productive and fun.Koray Tekin, 22, #firstclass student

Unsere Vision

CODEs Lehransatz ist so nah am wirklichen Leben wie es nur geht. Gemeinsam mit Professorinnen und Professoren stellen sich unsere Studierenden den Herausforderungen echter Teamarbeit in echten Projekten. Unsere Partnerunternehmen sind dabei herzlich eingeladen, zu dieser Idee beizutragen – mit eigenen Themen und eigenen Erfahrungen. So entsteht ein wertbringender Austausch, bei dem die Lernerfahrung immer im Vordergrund steht.

Was sagen unsere Partner über die Zusammenarbeit mit CODE?

Unser Netzwerk umfasst bereits neun Partner:

Als Pionier des E-Commerce in Berlin fördert Zalando die Zusammenarbeit in den Bereichen Mode, Einzelhandel und Technologie. Derzeit beschäftigt Zalando weltweit über 10.000 Mitarbeiter und ist bekannt für Veranstaltungen wie Hack Weeks oder das eigene Innovation Lab, genannt The Shuttle.

Seit der Gründung 2003 in Hamburg hat Xing sich zu einer der größten Internet-Erfolgsgeschichten Deutschlands entwickelt. Xing ist ein ambitioniertes soziales Netzwerk, seit 2006 börsennotiert und im September 2011 im TecDAX gelistet worden.

Facebook wurde 2004 von Mark Zuckerberg gemeinsam mit Kommilitonen aus Harvard ins Leben gerufen und wird derzeit von mehr als 2 Milliarden Nutzern aktiv genutzt. Weitere wichtige Bestandteile sind mittlerweile Instagram und technologische Hardware wie Oculus Rift.

Trivagos Team umfasst derzeit 1.000 kreative und engagierte Unternehmer aus aller Welt. Seit der Gründung 2005 in Düsseldorf arbeiten sie gemeinsam jeden Tag aufs Neue daran, eine Hotelsuche zu kreieren, die unkompliziert, schnell und unvoreingenommen ist. Trivago ist seit 2016 börsennotiert.

SinnerSchrader ist eine von Europas führenden Digitalagenturen für Design und digitale Produkte. „Die Entwicklung transformationaler Produkte erfordert crossfunktional ausgebildete Talente mit kreativem Gespür für Technologie. CODE testet die Disruption der Hochschullehre und wir sind gerne Teil dieser Community. Der perfekte Match zur SinnerSchrader-Philosophie.“ ergänzt der Managing Director Axel Averdung.

„CODE möchte die digitalen Pioniere von morgen ausbilden. Denn genau diese Pioniere werden bei Porsche benötigt, um unsere Produkte, neue digitale Dienstleistungen und die Mobilitätskonzepte der Zukunft zu entwickeln und unsere internen Prozesse zu verbessern.“ sagt Andreas Haffner“, Vorstand Personal und Soziales bei Porsche.

METRO ist ein führender internationaler Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel. Das Unternehmen ist in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter. Mit seinen Vertriebsmarken METRO/MAKRO Cash & Carry und Real sowie Belieferungsservices und Digitalisierungsinitiativen setzt METRO die Standards von morgen: für Kundenfokussierung, digitale Lösungen und tragfähige Geschäftsmodelle.

Hubert Burda Media ist eines der größten deutschen Medienunternehmen mit internationaler Präsenz und weltweitem Ansehen. Sie arbeitet kontinuierlich an ihrer Innovationsfähigkeit und nutzt die neusten Technologien, um neue Geschäfte aufzubauen. Dabei fördert Burda Unternehmergeist und fordert Eigenverantwortung.

Euler Hermes CODE

Euler Hermes ist Weltmarktführer in der Kreditversicherung. Die Allianz-Tochter sichert über 52.000 Unternehmen gegen Zahlungsausfälle und Insolvenzen ihrer Abnehmer sowie gegen Betrugsschäden ab. Als Versicherer mit mehr als 100 Jahren Erfahrung kennt Euler Hermes die Chancen und Risiken von Unternehmen und ist damit ein echter Navigator der Wirtschaft.

Next Big Thing AG (NBT) ist Europas führender Startup-Inkubator für das Internet of Things and Services (IoT/IoS) und Blockchain. Als Firmengründer und operativer VC agiert NBT als Knotenpunkt eines ständig wachsenden Ökosystems von Unternehmen, Gründern, Technologen, Unternehmern, Investoren und Politikern.

Die CODE University übernimmt eine sehr wichtige Rolle bei der Ausbildung von technologischen Fertigkeiten der nächsten Generation von Studenten. Facebook ist sehr glücklich, sie beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen zu können und ich bin mir sicher, diese Studierenden werden in Zukunft Großartiges leisten – sie werden unsere Gesellschaft, Industrien und die Welt verändern.– Sheryl Sandberg, COO Facebook
Facebook Partnership Launch Photo

Unsere Partner: Vom ersten Tag an der Seite unserer Talente

Gemeinsam mit Professoren stellen sich unsere Studierenden den Herausforderungen echter Teamarbeit in echten Projekten. Unsere Partner sind dabei herzlich eingeladen, zu dieser Idee beizutragen – mit eigenen Themen und eigener Erfahrung.

Reale Themen für nachhaltiges Lernen.

Unsere Studenten lernen in anspruchsvollen Projekten konkrete und nachhaltige Fähigkeiten in den wichtigen Technologien. Dafür arbeiten wir mit den Vorreitern der Branche zusammen.

Der Mensch steht im Mittelpunkt.

Softskills und soziale Kompetenzen sind an der CODE mindestens genau so hoch im Kurs wie der Umgang mit modernsten Technologien. Wir unterstützen unsere Studenten dabei, echte Teamplayer zu werden.

Beidseitigen Austausch fördern

Unsere Studenten und Partner werden dazu ermutigt, sich regelmäßig zu treffen – egal, ob bei Meetups, in den Projekten oder auf Jobmessen.