Gemeinsam für eine bessere Zukunft

Die neue Zusammenarbeit wird CODE-Studierenden und Lehrenden einen direkten Zugang zu den Prozessen und dem Wissen von Amazon Web Services ermöglichen, so dass sie schnell und unkompliziert digitale Lösungen entwickeln können.

Im Rahmen des „working backwards“-Prozesses von AWS arbeiten die Teilnehmer*innen gemeinsam mit ihren Partnerunternehmen und einem engagierten Team von Amazon Web Services daran, bei Bedarf Lösungen mit AWS Credits zu entwickeln.
Die Lösungen werden als Open-Source veröffentlicht und jeder Person oder Organisation zur Verfügung gestellt, die sie weiterentwickeln und einsetzen möchten, um die 17 Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung zu unterstützen, die von sauberen Ozeanen und verantwortungsvollem Konsum bis hin zum Abbau von Ungleichheiten und einer besseren Bereitstellung von Gesundheitsdiensten reichen.

We are living in challenging times and it is with good reason that the United Nations have named 17 sustainable development goals. I am proud to support CODE’s Better Future Lab to support these goals. And really hope that we can jointly help to make our world a better place.Lars Schmitz
Digital Innovation Lead at Cloud Innovation Centers

Innovationen im öffentlichen Sektor vorantreiben

Die CODE ist eine junge Hochschukle mit einer Start-up-Mentalität und einem Schwerpunkt auf die digitalen Produktentwicklung. Mit ihrem Standort im Herzen Berlins passt die CODE perfekt zu dem Versuch von AWS, Innovationen im öffentlichen Sektor in Deutschland voranzutreiben.

Gemeinsam eine bessere Zukunft aufbauen

„Das Better Future Lab ist ein Ort, an dem alle, von Unternehmen bis hin zur Gemeinschaft, zusammenarbeiten können, um Innovationen zu entwickeln und gemeinsam eine bessere Zukunft aufzubauen. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie die Hochschulbildung Innovationen fördern kann, indem sie Schlüsseltechnologien und -kompetenzen für die Gemeinschaften zugänglicher macht“. -Thomas Bachem, Gründer und Kanzler von CODE